Bericht auf der Internetseit von Frau Kurtz, anlässlich Ihres Besuches am 4.9.2012 in unserer Firma:

Im Rahmen der Aktion "Praxis für Politik" des Bundesverbands der Dienstleistungswirtschaft (BDWi) besuchte Sabine Kurtz, CDU-Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Leonberg, den Garten- und Landschaftsbaubetrieb Zipperlen in Weissach.

Dessen Inhaber und Geschäftsführer Tobias Zipperlen, seine Frau Magdalene Zipperlen und Reiner Bierig, Geschäftsführer des Verbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e. V., diskutierten mit der Landtagsabgeordneten über die Chancen und Probleme der GaLaBau-Branche. Neben einem kurzen Rundgang über das Firmengelände stand außerdem die Besichtigung einer Baustelle der Firma Zipperlen auf dem Programm, um Sabine Kurtz wirklich praxisnahe Eindrücke vom Arbeitsalltag eines GaLaBau-Betriebes vermitteln zu können.

 

 

"Der Garten- und Landschaftsbau ist und bleibt eine Branche mit Zukunft, Bauen mit Grün gewinnt zunehmend an Bedeutung", davon zeigten sich die Landtagsabgeordnete Sabine Kurtz und die GaLaBau-Unternehmer Tobias und Magdalene Zipperlen überzeugt. Sabine Kurtz dankte dem kreativen Kleinbetrieb für sein Engagement, den Garten- und Landschaftsbau als zukunftsfähigen Wirtschaftszweig weiter zu entwickeln und ermunterte die Mitgliedsbetriebe des Verbandes, sich in Zukunft gerade in Sachen Ausbildung verstärkt zu engagieren.

Zipperlen

Garten- und Landschaftsbau
Im Bühl 1
71287 Weissach-Flacht

Telefon: 07044 - 90 20 60

Fax: 07044 - 90 20 61

info@zipperlen-gartenbau.de

Wir sind Mitglied im Verband

Garten- und Landschaftsbau

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zipperlen Garten- und Landschaftsbau | Impressum | Datenschutzerklärung

Anrufen

E-Mail